Deck (EN/LTF - A)

Jedes Schachspiel braucht ein Brett, auf dem sich alles Weitere entwickelt. Für das Gleitschirmfliegen ist dies der Deck - die Basis für das Spiel mit der Luft.

 

Der Deck ist Triple Sevens Einstiegs- und Schulungsschirm. Er wurde entwickelt, um dem Gleitschirm-Neuling vom ersten Tag am Übungshang bis zur ersten Talquerung ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln.

 

Er zeichnet sich insbesondere durch sein einfaches Startverhalten, seine ausgeprägte Stabilität, sowie seine hohe passive Sicherheit aus. Trotz seines gedämpften Charakters um die Längs- und Querachse hat er ein verblüffend angenehmes Handling, das vor allem im Thermikflug zur Geltung kommt. Somit eignet er sich nicht nur für die Grundausbildung, sondern auch für fortführende Kurse, sowie das selbständige Thermikfliegen nach der Ausbildung.

 

Nachdem Triple Seven als erster Hersteller eine Shark Nose (Back Positioned Intake) auf einem Gleitschirm der A-Klasse verbaut hat (dem Pawn), kommt diese Technologie nun auch beim Deck zum Einsatz. Sie erleichtert das Starten und erhöht die Resistenz gegen Einklapper.

 

Kurzum: mit dem Deck ist der Anfängerpilot in sicheren Händen und hat einen Schirm auf dem neuesten Stand der Technik, der auch den Spaß nicht zu Kurz kommen lässt!

Technische Daten

Größe S M L
Gewichtsbereich (kg) 60-85 80-105 110-125
Gewicht (kg) 4,5 5,0 5,5
Fläche ausgelegt (m²) 24,0 27,1 30,5
Fläche projiziert (m²) 20,1 23,2 25,3
Streckung ausgelegt 4,4 4,4 4,4
Streckung projiziert 3,06 3,06 3,06
 Anzahl Zellen 29 29
29

Erhältliche Standardfarben

Auf Anfrage sind auch Sonderfarben möglich!

Video