Living Sky ist Händler für Triple Seven und Naviter in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main.

 

Hinter Triple Seven stehen die slowenischen Brüder Aljaž und Urban Valič, die auf eine lange Karriere als Wettkampfpiloten und Entwickler bei diversen namhaften Gleitschirmherstellern zurückblicken. Im Jahr 2011 haben sie sich selbständig gemacht und bauen seither ihre eigenen Schirme, die sich insbesondere durch ihr spritziges Handling und herausragende Leistung auszeichnen.

 

Naviter ist ebenfalls ein slowenisches Unternehmen. Es wurde im Jahr 2000 von den erfolgreichen Segelflugpiloten Andrej Kolar und Erazem Polutnik gegründet, um zunächst Fluginstrumente und Software für Segelflieger herzustellen. 2010 begannen sie mit der Entwicklung eines Fluggeräts speziell für Gleitschirmpiloten. Mit dem überarbeiteten und verbesserten Oudie 4 und Oudie 4 Basic bietet Naviter nun ein integriertes GPS/Vario in zwei Versionen mit verschiedenem Funktionsumfang an. So kann vom Gelegenheitspiloten bis zum ambitionierten Strecken- und Wettkampfflieger jeder das für ihn passende Fluginstrument wählen. Mit der Übernahme des schweizer Herstellers Flytec im Jahr 2016 bietet Naviter nun auch die Fluginstrumente Element Speed und Element Track an, die somit ebenfalls bei Living Sky zu haben sind.

 

Und Living Sky, das bin ich: Tim-Patrick Meyer. Ich biete Dir hier die gesamte Palette an Gleitschirmen und Zubehör von Triple Seven sowie Fluginstrumente von Naviter zu den besten Preisen an. Ich bin selber Team-Pilot von Triple Seven und fliege auf meinem Rook 2 und Knight sowie mit meinem Oudie 4 regelmäßig Strecke.

 

Schau Dich um und kontaktiere mich jederzeit, wenn Du Fragen hast, einen Schirm testen willst, oder ein konkretes Angebot haben möchtest.

 

Ich wünsche allzeit gute Flüge!

Tim